Öffentliche digitale debatte und grüne agenda

Resumo

Die vorliegende Studie analysiert Postings auf Facebook und Twitter zum Thema Umwelt, wofür rund 12 Mio. Postings auf diesen Plattformen zwischen Juni und September 2021 gesammelt wurden. Der Schwerpunkt liegt auf einer neuen Dimension der Umweltdebatte, welche in Verbindung mit neuen Agenden zum Thema steht: 1) Technologien und Umwelt, 2) bäuerliche Landwirtschaft, 3) Wasserkrise und Energiefragen, 4) Brände und Umweltschäden sowie 5) Regierung, öffentliche Politiken und Zivilgesellschaft. Um diese Themen herauszuarbeiten, wurde die Themenmodellierung als Methode im ganzen erfassten Text verwendet. Von den fünf ausgewählten Themen wies „Technologien und Umwelt“ die größte Anzahl von Postings auf. Ein Merkmal, das alle Themen prägt, ist die geringe Polarisierung der Debatte und die Verflechtung der Fragen, wie zum Beispiel die Diskussionen über die indigene Bevölkerung, die Wasserkrise und die Expansion der Landwirtschaft zeigen.


Descrição
Área do Conhecimento